Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB)
finden auf alle Leistungen von Reto`s - Spezialitäten Anwendung.
Änderungen von Preisen können jederzeit ohne Voranzeige und Mitteilung aktualisiert werden.

Ihre Shop Bestellung ist Verbindlich in aller Art.
Die Registrierung beim online-Shop ist ausschließlich geschäftsfähigen Personen vorbehalten. Die für die Anmeldung erforderlichen Daten sind vom Kunden vollständig und wahrheitsgemäß anzugeben.
Der Kunde ist selber für eine Aktualisierung seiner Daten verantwortlich.
An die bei der Registrierung angegebene E-Mail Adresse kann mehrmals pro Jahr eine E-Mail mit aktueller Neuigkeit oder besondere Aktionen gesendet werden.
Bestellungen erfolgen ausschließlich online über die Internet – Bestellseite.
Die Bestellungen der Kundinnen und Kunden werden per E-Mail bestätigt. Ein Vertrag zwischen den Kunden/innen und Reto`s - Spezialitäten kommt erst mit dieser Bestätigung der Bestellung zustande.
Reto`s – Spezialitäten steht es frei, eine Bestellung – aus welchen Gründen auch immer – nicht zu akzeptieren und deren Bestätigung zu verweigern.
Der Kunde bestätigt mit der Bestellung die Richtigkeit sämtlicher von ihm gemachten Angaben.
Haben Sie eine Bestellung versehentlich abgeschickt oder möchten vom Kaufvertag vor der Auslieferung zurücktreten kann das nur per telefonische Absprache mit Herr Rickenbach persönlich geschehen.
Ist die Bestellung dabei schon in Ausführung oder abgeschlossen, kann eine Kostenbeteiligung des Kunden in Rechnung gestellt werden.
Alle Preise  verstehen sich in Schweizer Franken, inklusive anwendbarer Mehrwertsteuer.
Maßgebend sind die Preise, wie sie auf der Internet-Seite unter retos-spezialitäten.ch zum Zeitpunkt der Bestellungen angezeigt werden.
Die aufgeführten Preise sowie die detaillierten Produktbeschreibungen sind ohne Gewähr.
Keine Produktion erfolgt an nationalen, regionalen oder lokalen Feiertagen.
Die im Webshop publizierten Produktinformationen werden regelmäßig und mit größter Sorgfalt aktualisiert. In Ausnahmefällen können diese Informationen von den tatsächlich auf der Verpackung abgedruckten Angaben abweichen. Maßgebend ist in diesem Fall immer die Angabe auf der Packung.
Es wird modernste Sicherheitstechnologie eingesetzt, um Ihre Daten gegen unbefugtes Bearbeiten zu schützen. Für die Sicherheit der im Internet übermittelten Daten kann grundsätzlich keine Haftung übernommen werden. Die Übermittlung der Daten erfolgt unverschlüsselt. Wir bieten jedoch für sensible Daten automatisch eine Verschlüsselung an.
Es ist ausschließlich Schweizerisches Recht anwendbar.
Der Gerichtsstand für natürliche Personen ist Solothurn oder am Wohnsitz des Kunden. Für juristische Personen gilt ausschließlich Solothurn als Gerichtsstand.